music, music, music

Veröffentlicht in: Uncategorized | 3

In Cardiff, so erfahre ich im Museum für Stadtgeschichte, gibt es den ältesten Schallplattenladen der Welt. Spiller Records, est. 1894. Ich finde ihn zufällig in einer der schönen alten Arkaden im Zentrum der Stadt. Der Laden, moderat ausgedrückt, ist nur wenig beeindruckend.

Dass am kommenden Wochenende gleich an drei aufeinanderfolgenden Tagen Ed Sheeran das größte Stadion der Stadt mit seinen Fans füllen wird habe ich bereits am ersten Tag in Cardiff auf allen Plakatwänden gesehen. Unübersehbar!
Das Konzert von Jeff Beck, ebenfalls an diesem Wochenende,-unerwähnt! Unsere Zweifel, ob es denn auch stattfinden wird, werden auf Nachfrage beim Veranstaltungsort zerstreut. Wir dürfen uns weiter auf unser Live-Konzert freuen und können angenehmerweise mit weniger Massenauflauf rechnen.

Lilly (local) und Josh from Swansea, auch auf dem Weg zu einem Konzert, stehen wiederum auf ganz andere Musik. Man sieht es ihnen irgendwie an. – Und sie freuen sich geradezu über meine Frage, ob ich fotografieren darf. Warum das Festival-Konzert von Whitesnake, Foreigner und Europe für diesen Abend in Cardiff plakativ kaum Erwähnung findet, entzieht sich meinem Verständnis. Vielleicht wäre ich auch hingegangen, hätte ich es eher gewusst? 



Auf dem Rückweg durch den Bute-Park sehe ich Abbey kontemplativ an einem beeindruckenden Baum sitzen. Ich frage erst hinterher, ob ich sie fotografieren durfte. Denn meine Frage hätte die Stimmung und das Bild beeinflusst. Sie war einverstanden!

click to enlarge the photos
Folge uns Mario:

Neueste Beiträge von

3 Antworten

  1. Nici
    Hallo Mario, wie heißt es doch so schön „music was my first love ……“ das kann doch nur ein großartiges Wochenende werden. Ich wünsche euch ganz viel Spaß!!! Wenn ich lese Whitesnake, Foreigner und Europe, da wird das Herz gleich ganz weit, die Lieder habe ich zum Teil rauf und runter gehört …. Here I go again, Urgent und The final countdown, hmmm lange ist´s her und doch gleich wieder sehr präsent. Vielen Dank dafür. :)) Liebe Grüße, Nici
  2. Josh
    It was lovely to meet you Mario and thanks so much for the great photos!! Wishing you all the best for the rest of your travels! – Josh Hughes (Swansea) Es war schön dich kennenzulernen Mario und vielen Dank für die tollen Fotos!! Ich wünsche dir für deine weitere Reise alles Gute!
    • admin
      Thank you very much, Josh! I hope you enjoyed the concert! As promised you’ll receive your photos within the next days. All the best Mario

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.