Don’t walk on crops!

Veröffentlicht in: Uncategorized | 6

Nicht zu jedem Bild-Motiv gibt es eine Story. Manchmal sind es einfach Momente besonderer Schönheit die ein Bild entstehen lassen. 
Und neulich, gegen Abend, bin ich wieder einmal losgefahren. Nicht einfach so. Mit einer Vorahnung. Weil der Himmel jetzt schon für heute Abend eine besondere Stimmung verspricht. Eilig muss ich es nicht haben. Die Sonne lässt sich momentan viel Zeit zum Untergehen. Und je später es wird, desto mehr legt sie sich ins Zeug. Für die besonderen Motive.

Schon hinter dem nächsten Berg, etwas abseits der Straße, entdecke ich eine üppige Wiese. So weit das Auge reicht hochgewachsenes Gras. Mit Wildblumen drauf. Darüber ein grandioses Wolkenbild. Ich halte an und steige aus. Habe schon ein paar mal abgedrückt. Und mich dafür fast in die Wiese gelegt. Da hält neben meinem Auto ein Pritschenfahrzeug an. So ein Pickup, wie es die Schafsfarmer hier fahren. Der kräftige bärtige Mann ruft mir etwas zu. Nicht unfreundlich aber bestimmt weist er mich darauf hin, dass es Weideland sei. Ich solle nicht darauf herumlaufen. Demütig entschuldige ich mich. Er sagt „okay“ und fährt weiter. Zugegeben, erst fand ich das in Anbetracht der riesigen Weideflächen ein wenig kleinkariert. Aber Futterwiesen sind wichtige Ressourcen für den Winter. Und die Toleranz der Insulaner sollte man auch nicht überstrapazieren.

Und schon gab es für das erste Bild doch wieder eine Geschichte.

Folge uns Mario:

Neueste Beiträge von

6 Antworten

  1. Manuela
    Steinbock-Schafe 😊 Wieder eine schöne Geschichte und sooo schöne Fotos!
  2. Nici
    Was für traumhaft schöne Bilder und so tolle Models inklusive!! :)) Bitte mehr davon …… Entschleunigung und Zeit zum Wegträumen, thank you.
    • Mario
      Hallo Maren, danke, mir geht es sehr gut hier. Bin heute auf Orkney angekommen. Und stehe nun auf einem Campingplatz, der mir vertraut ist von einer früheren Reise. Auch mal schön, irgendwo zu sein, wo man sich ein wenig auskennt. lol! Ich hoffe, Dir und Deiner kleinen Familie geht es auch gut! Liebe Grüße aus Kirkwall Mario

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.